Der Umbau des SBB Westflügels im Zeitraffer

Die Arbeiten für die Erneuerung des Westflügels Bahnhof SBB in Basel schreiten voran, in Zwischenzeit ist mehr als zwei Drittel des Rohbaus erstellt. Bis im Herbst sollen die Rohbauarbeiten der ERNE Hochbau-Teams fertig sein. Im ersten Teil des Videos sind die Rückbau-Arbeiten ersichtlich: Die Gebäudehülle sowie auch alten Mauern mit schönen Rundbögen im Inneren bleiben beim Umbau erhalten und mussten auf Mikropfählen abgestützt werden. In Teilen des Gebäudes wurden alte Kellergewölbe zurückgebaut, in anderen Teilen Aushubarbeiten erledigt. Die engen Platzverhältnisse für die Bauarbeiten sind auf den Bildern gut sichtbar. Der zweite Teil des Zeitraffers zeigt die Arbeiten direkt neben den Geleisen. Mit Spezialtiefbau-Massnahmen wie Rühlwänden wurde sichergestellt, dass der Boden mit den Geleisen nebenan stabil bleibt und die Züge ungehindert passieren konnten. Bagger trugen Schicht um Schicht ab bis auf rund fünf Metern Tiefe. Danach wurden die Rohbauarbeiten begonnen und ein neues Untergeschoss erstellt.

Umbau Basel Westflügel SBB Rückbau

KONTAKT

ERNE AG Bauunternehmung (Hauptsitz)
Baslerstrasse 5, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 43 00 | Fax: +41 (0)62 869 43 50

info(at)erne.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Es erwarten Sie unterhaltsame und wissenswerte Beiträge.