111 Jahre ERNE – Das Festival ist Vergangenheit

Das Werkgelände in Laufenburg verwandelte sich am Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen in eine grosse Festival-Landschaft. Rund um den Neubau des Werkstattgebäudes an der Werkstrasse blieb die Arbeit für einmal aussen vor. Das 25000 Quadratmeter grosse Gelände, auf dem sich sonst Bagger und Lastwagen bewegen, wurde in einen imposanten Festplatz mit Bühne, Verpflegungsmeile, Kinderland mit Kinderbauplatz und anderen Vergnügungsstationen verwandelt. Gross und Klein hatten ihren Spass beim Harassen stapeln,  Büchsen schiessen, Baggersimulator, Hau den Lukas oder bestaunte die Urban Art Kunstwerke, welche drei Künstler live vor Ort erstellten. Über 6000 Besucher feierten mit uns 111 Jahre ERNE.  Verpflegung und Programm mit prominenten Künstlern wie Dodo, Baschi und Ira May waren gratis. Auch die kleinsten unter den Besuchern kamen nicht zu kurz, ihnen wurden mit dem „Chicken Dance“ vom Hilfssheriff Tom ordentlich eingeheizt. Erich Erne bedankte sich mit dem Anlass bei der Heimatregion Fricktal und den Mitarbeitern für das entgegengebrachte Vertrauen und 111 Jahre gemeinsames Bauen. Alles in Allem war es ein gelungenes Fest, welches tollen Anklang bei den Besuchern hatte.  

Zum Video

 

Fotos

KONTAKT

ERNE AG Bauunternehmung (Hauptsitz)
Baslerstrasse 5, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 43 00 | Fax: +41 (0)62 869 43 50

info(at)erne.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Es erwarten Sie unterhaltsame und wissenswerte Beiträge.