Mobile Saugbaggertechnik am Bau

Moderne Saugbagger arbeiten nicht nur präzise und umweltschonend, sondern auch zeitsparend und deshalb überaus wirtschaftlich. Dank der hohen Saugleistung und einem Fassungsvermögen von 8 bis 12 Kubikmetern lässt sich mit unseren Saugbaggern – wir nennen sie gern auch ERNE-FANTEN – loses Gut wie Kies und Schotter oder flüssiges Material wie Wasser und Schlamm rasch und problemlos absaugen. Den Einsatzmöglichkeiten dieser Hightech-Baumaschinen sind denn auch fast keine Grenzen gesetzt: Saugbagger werden heute im Hoch- und Tiefbau ebenso eingesetzt wie beim Unterhalt, bei der Sanierung oder beim Rückbau von Klär- und Industrieanlagen oder bei der Bewältigung von Rohrbrüchen und anderen Notfällen.

Einsatzmöglichkeiten

Nutzen Sie diese Vorteile!

Höchste Präzision
Mobile Saugbagger ermöglichen ein präzises, zentimetergenaues Arbeiten – ohne Beschädigung von Leitungen. 
Staubfrei und emissionsarm
Abgesaugtes Material wird direkt in den Sammeltank des Fahrzeugs geleitet und lässt sich so umweltschonend abtransportieren.
Vielseitig und kostengünstig
Mit modernen Saugbaggern können fast alle Materialien rasch und wirtschaftlich entfernt werden. Im Vergleich zum konventionellen Aushub lässt sich so eine Menge Zeit und Geld sparen. 

Alles aus einer Hand
ERNE bietet Ihnen eine kompetente Beratung und sichert den Einsatzort fachmännisch ab. So entsteht für Sie kein zusätzlicher Personalaufwand.

Jederzeit für Sie da!
Unsere Saugbaggerflotte steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung – während 365 Tagen im Jahr. Die Maschinen sind in wenigen Minuten einsatzbereit und eignen sich deshalb auch für Notfalleinsätze. 24-Stunden-Notfallnummer (Telefon 0800 908 908)

Tel. 0800 908 908

Saugbagger-Einsatz für Hühnerställe und Jauchegruben

Mit dem Saugbagger ist auch effizientes Ausmisten in Hühnerställen oder das Absaugen von Jauchegruben möglich: Eine konventionelle Reinigung eines Hühnerstalls dauert mehrere Tage. Mit dem ERNE-FANT Sauger ist der Stall innert fünf Stunden grob gereinigt. Saugdistanz horizontal bis 150 m. Auch bei der periodischen Überprüfung von Jauchegruben durch das kantonale Amt für Umwelt leistet der Saugbagger wirkungsvolle Dienste. Die Gülle wird abgesaugt, wir reinigen die Jauchegrube, kontrollieren diese auf Risse und führen auch Reparaturen aus. Fragen? Rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Umfangreiche Fahrzeugflotte

Mit dem ersten ERNE-FANT haben wir vor vielen Jahren die ersten Schritte im Fachbereich Saugbaggern gemacht. Heute stehen unseren Kunden elf Fahrzeuge mit zwei verschiedenen Technologien zur Verfügung. Beide Typen ermöglichen dank grosser Saugdistanzen (150 m horizontal, 30 m vertikal) auch Einsätze an schwer zugänglichen Stellen. 

Ventilator-Saugtechnik
Diese Technik ist für lose Materialien wie Erde, Bauschutt, Kies, Schlacke, Sand, Schotter oder Asche ebenso geeignet wie für Flüssigkeiten (Wasser, Schlamm usw.).

Vakuum-Saugtechnik 
Staubförmiges und loses Material wird mit dieser Technik mühelos und schnell abgesaugt. Besonders geeignet ist die Vakuum-Saugtechnik für schwere, zäh fliessende Materialien. Unser CAP GEO – er gilt als stärkster Saugbagger Europas – wird deshalb häufig bei der Sanierung oder beim Unterhalt von Klär- und Industrieanlagen eingesetzt. 
 

Weitere Informationen

Broschüre Saugbagger

Unsere Broschüre mit vielen Hinweisen und möglichen Einsätzen des mobilen Saugbaggers.

Saugbagger ERNE-FANT

Der ERNE-FANT ist eine mobile, multifunktionale Baumaschine und überzeugt in zahlreichen Einsatzgebieten.

Saugbagger CAP GEO

Unser CAP GEO Sauger, funktioniert mit Vakuum-Technik und ist in dieser Form einzigartig in Europa. 

Saugbagger CAP BORA

Der CAP BORA Sauger, funktioniert mit Vakuum-Technik und ist in dieser Form einzigartig in der Schweiz.

Kontakt

Christian Rösch

Christian Rösch

Leiter Baudienstleistungen und Saugbagger

ERNE AG Bauunternehmung
Baslerstrasse 5
5080 Laufenburg 

Tel. 062 869 44 32

KONTAKT

ERNE AG Bauunternehmung (Hauptsitz)
Baslerstrasse 5, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 43 00 | Fax: +41 (0)62 869 43 50

info(at)erne.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Es erwarten Sie unterhaltsame und wissenswerte Beiträge.