Abwasserreinigungsanlagen (ARA), Wasserbauten und Trinkwasseraufbereitungsanlagen

In den Fachbereichen Abwasserreinigungsanlagen (ARA), Wasserbauten und Trinkwasseraufbereitungsanlagen haben die Fachleute von ERNE in den vergangenen Jahren überdurchschnittlich viele Projekte ausgeführt. Ausserdem begleiten wir seit Jahren zahlreiche Anlagen und führen während des laufenden Betriebs Ausweitungsarbeiten und Sanierungen durch. Als Folge davon verfügen sowohl unsere Baumeister als auch unsere ausführenden Mitarbeiter über viel Know-how und Erfahrung. 

Damit Abwasser wieder dem Kreislauf der Natur zugeführt werden kann, muss es von sämtlichen Verschmutzungen gereinigt werden. Dies geschieht in den rund 900 Kläranlagen der Schweiz. Um eine nachhaltige Abwasserreinigung zu gewährleisten und das System der Kläranlagen weiter zu optimieren, sind nicht nur kontinuierliche Wartungen nötig, sondern immer wieder auch Um- und Neubauten. Eine saubere und exakte Arbeitsweise hat dabei oberste Priorität, weil eine Kontaminierung des Wassers den Klärbetrieb negativ beeinflussen könnte.

Die Arbeiten an Kläranlagen und Trinkwasseraufbereitungsanlagen müssen höchsten Anforderungen genügen. Unabdingbare Basis sind unter anderem absolute Dichtigkeit sowie lunkerfreie Betonoberflächen. Alle Baumaterialien, die mit Trinkwasser in Kontakt kommen, müssen ausserdem über die entsprechenden Zulassungen verfügen. Betonarbeiten an Trinkwasserreservoirs und -aufbereitungsanlagen werden mit Schalungsbahnen und Schalungsvlies (CEMdrain) durchgeführt. 

Bei der Konstruktion von Faultürmen in Kläranlangen – einem weiteren Spezialgebiet von ERNE – arbeiten wir mit bindstellenfreien Rundschalungen. Da die Absturzsicherungen anhand einer Systemschalung stufenweise aufgebaut werden, ist kein Fassadengerüst notwendig. Die trichterförmige Dachkonstruktion mit Gashaube wird ebenfalls mit einer Systemschalung – also ohne Lehrgerüst – erstellt.

Referenzen Wasserbauten

KONTAKT

ERNE AG Bauunternehmung (Hauptsitz)
Baslerstrasse 5, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 43 00 | Fax: +41 (0)62 869 43 50

info(at)erne.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Es erwarten Sie unterhaltsame und wissenswerte Beiträge.