Emissionsfreier Rückbau

Der Syngenta Bau ist bereits Vergangenheit. Alle Rückbaumassnahmen sind erfolgreich abgeschlossen, und aktuell gähnt eine Lücke zwischen den Häuserblocks. Eine grosse Herausforderung stellten die engen Platzverhältnisse dar. Nicht zuletzt, bestand der Anspruch, die Arbeiten soweit als möglichst Staubfrei durchzuführen. Krane huben abgetrennte Wände in den blauen Himmel; unten angelangt, wurden diese sauber nach Materialien getrennt und fachgerecht recycelt.  Die emsigen Abbruchbagger haben sich mit Leichtigkeit durch Mauern und Wände durchgebissen. Das grosse ERNE Schutzschild, welches um die letzte Etage angebracht wurde, kletterte nach einem Abbruch von Stockwerk zu Stockwerk nach unten. Ein Blick hinter die Kulissen zeigte ein episches Szenario. Das Zusammenspiel der Krane, Bagger und dem eingespielten Team glich einem dramatischen Schauspiel - letztlich mit Happy End. 

Still und leise - kaum wahrnehmbar - ist das Hochhaus in der Skyline von Basel verschwunden. 

Video Syngenta Rückbau

KONTAKT

ERNE AG Bauunternehmung (Hauptsitz)
Baslerstrasse 5, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 43 00 | Fax: +41 (0)62 869 43 50

info(at)erne.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Es erwarten Sie unterhaltsame und wissenswerte Beiträge.