ERNE Tiefbau-Team baut weitere Kunstrasenplätze in der Region Solothurn

Nachdem ein ERNE Tiefbau-Team einen Kunstrasenplatz in Solothurn bereits erfolgreich fertiggestellt hatte, erhielten auch die Fussballclubs in Grenchen zwei neue Kunstrasenplätze durch die ERNE Spezialisten.

Da auf dem Gelände der Sportstätte Brühl ein Gefälle herrschte, musste dieses, nach dem Abtrag der Naturrasenfläche (Unter- und Oberboden), zuerst ausnivelliert werden. Die Tiefbau-Crew erstellte anschliessend Werkleitungen für Strom und Wasser sowie für das Drainage-System. Ausserdem wurden ein Schlammsammler und ein Wassertank verbaut. Das Wasser, das durch eine wasserdurchlässige Schicht sickert, wird durch die Drainage in den Tank geleitet und kann bei Bedarf für die Bewässerung des Rasens verwendet werden. Es folgte die schichtweise eingebaute Fundation aus verschiedenem Kies und der Drainbelag wurde eingebaut. Für die total zehn Kandelaber, die Eckfahnen sowie Spieler- und Betreuerkabinen erstellte das Tiefbau-Team die Betonfundamente.

Ausserhalb der Spielfelder übernahmen die die ERNE Profis diverse Umgebungsarbeiten und erstellten zwei Zugangswege und Zuschauerplätze aus Verbundsteinen. Seit Ende Oktober stehen die Kunstrasenplätze den Fussballclubs zur Verfügung.

Kunstrasenplatz Brühl Grenchen - 
fertiggestellt im Oktober 2020

Kunstrasenplatz Mittleres Brühl Solothurn - 
fertiggestellt im Sommer 2020

Kunstrasenplatz Mittleres Brühl Solothurn - 
fertiggestellt im Sommer 2020

Weitere News-Berichte

KONTAKT

ERNE AG Bauunternehmung (Hauptsitz)
Baslerstrasse 5, Postfach
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 43 00 | Fax: +41 (0)62 869 43 50

info(at)erne.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Es erwarten Sie unterhaltsame und wissenswerte Beiträge.

ERNE AG Bauunternehmung
ERNE decon AG